Dosierpipetten

Beschreibung

Die Lösung für die präzise Dosierung von Liquidas

  • umfassendes Größen- und Zubehör-Sortiment
  • jede gewünschte Skalierung bzw. Druckbildgestaltung
  • alle Komponenten, die mit dem Medikament in Kontakt kommen, bestehen aus PE
  • alle verwendeten Materialien entsprechen den Food-Contact Regularien sowie denen der Europäischen Pharmacopoeia.
  • hohe Dosiergenauigkeit
  • auf Wunsch liefern wir zu jeder Charge ein CoA (Certificate of Analysis)
  • bei Bedarf stellen wir einreichungsfähige Dokumentationen auf Grundlage der "Notice to Applicants" und deren Leitlinien für die Zulassung bei den zuständigen Stellen zur Verfügung



Datenblatt Download

Durch den Einsatz von elm-tip Pipetten statt der gängigen Luer-tip Pipetten erreichen wir eine Inkompatibilität der Pipetten mit Luer-Anschlüssen und Nadeln. Dadurch wird Missbrauch verhindert, z.B. durch intravenöse Nutzung der Pipetten, der zu schwerwiegenden Folgen für den Patienten führen könnte.

Art.-No. 901600 901700 902000 903000 903500 904000 905000 905500 906000 906600 908000 910000 912500 915000
Dosiervol. 1.5 ml 1.5 ml* 2 ml 3 ml 3 ml 4 ml 5 ml 5 ml 6 ml 6 ml 8 ml 10 ml 12.5 ml 15 ml
Nenn-Durchm. 7.5 mm 7.5 mm 7.5 mm 9.5 mm 9.5 mm 9.5 mm 11 mm 11 mm 11 mm 9.5 mm 11 mm 13.6 mm 13.6 mm 13.6 mm
Gesamtlänge 75 mm 84 mm 91 mm 98 mm 107 mm 134 mm 114 mm 123 mm 134 mm 175 mm 150 mm 134 mm 147 mm 175 mm

* auch als 1 ml-Variante lieferbar (Art.-Nr. 901200)